Mittwoch, 12. April 2017

MeMadeMittwoch #5: Sommerkleid Mary Lou

Am Wochenende habe ich mir ein Sommerkleid mit Tellerrock genäht. Ich ziehe zwar gern Kleider an, aber eins mit Tellerrock war bisher noch nicht dabei. Für dieses Kleid habe ich mir dann noch ganz spontan einen Petticoat bestellt, der nur wenige Stunden bevor ich das Kleid fotografiert habe, angekommen ist. Ob ich das Kleid dann letzten Endes mit oder ohne Petticoat trage, werde ich wahrscheinlich wetterabhängig entscheiden. Ich denke für den richtig warmen Sommer wäre mir das sonst zu viel Stoff.




Das Kleid habe ich aus dem wunderschönen "Fifties Love" von lillestoff genäht. Der Schnitt ist das Drehkleid Mary Lou von Fadenkäfer, das mit Brustabnähern, verschiedenen Ausschnittvarianten und Ärmellängen daher kommt. Ich habe mich für den größeren Ausschnitt mit Beleg und kurze Ärmel entschieden. Entgegen der eigentlichen Anleitung habe ich den Tellerrock nicht im doppelten Stoffbruch zugeschnitten, sondern zweimal im Bruch. Dadurch habe ich zwar zwei Seitennähte, aber das Muster steht nicht auf dem Kopf und der Stoffverbrauch ist ein kleines bisschen geringer. Insgesamt habe ich tatsächlich nur zwei Meter Stoff verbraucht, da hatte ich eigentlich mit mehr gerechnet.

 

 

Das Kleid verlinke ich beim MeMadeMittwoch, wo es heute bestimmt wieder viele schöne Kleidungsstücke zu sehen gibt!



Schnitt: Mary Lou von Fadenkäfer
Stoff: Fifties Love von lillestoff, Design von Mia Maigrün

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Sommerkleid!!! Das steht dir wirklich sehr gut!
    Etwas neidisch bin ich, dass du mit 2 Metern hingekommen bist ;-) Da habe ich für meinen Teller (ohne Kleid) schon deutlich mehr verbraucht, da der Stoff nicht so breit lag...
    Ich finde mit Petticoat drunter sieht es toll aus, kann es mir aber auch gut ohne vorstellen.

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Kleid für warme Frühlingstage, mit oder ohne Petticoat.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, das steht dir prima. Lg Ingrid

    AntwortenLöschen